Aktuell Heimatmuseum Bodelshausen

Studenten auf den Spuren der Vergangenheit

TÜBINGEN. Die Glashalle des Landratsamts stand am Donnerstagabend im Zeichen der Geschichte(n). Studierende des Seminars für Allgemeine Rhetorik hatten sich unter der Leitung von Nikos Andreadis mit Objekten aus den Heimatmuseen Bodelshausen und Gomaringen befasst.

Rhetorikstudenten befassen sich mit Alltagsgegenständen aus Heimatmuseen und setzen Bezüge zu Lebensverhältnissen. Auf dem Grupp
Rhetorikstudenten befassen sich mit Alltagsgegenständen aus Heimatmuseen und setzen Bezüge zu Lebensverhältnissen. Auf dem Gruppenbild hinten von links: Katharina Tamm, Sophie Berg, Peter Hühne, David Heuß, Sven Jentzsch. Vorne von links: Lars Schulmeister, Janek Elkmann, Nils Löschert. Foto: Nadine Nowara
Rhetorikstudenten befassen sich mit Alltagsgegenständen aus Heimatmuseen und setzen Bezüge zu Lebensverhältnissen. Auf dem Gruppenbild hinten von links: Katharina Tamm, Sophie Berg, Peter Hühne, David Heuß, Sven Jentzsch. Vorne von links: Lars Schulmeister, Janek Elkmann, Nils Löschert.
Foto: Nadine Nowara

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen