Aktuell Kreis Tübingen

»Stoßdämpfer-Teststrecke« auf den Härten wird saniert

KUSTERDINGEN-JETTENBURG. Die Erneuerung der »mit Abstand schlechtesten Straße auf den Härten«, so Kusterdingens Ortsbaumeister Gert Gaebele, hat jetzt begonnen. Ursprünglich sollten die Arbeiten an der Kusterdinger Straße in Jettenburg bereits Anfang des Monats beginnen, mussten aber wegen Bodenfrosts und schlechter Wetterbedingungen mehrmals verschoben werden.

Sie stand auf der Prioritätenliste der auf den Härten zu sanierenden Straßen ganz oben: Jetzt wird die Kusterdinger Straße in Je
Sie stand auf der Prioritätenliste der auf den Härten zu sanierenden Straßen ganz oben: Jetzt wird die Kusterdinger Straße in Jettenburg saniert. GEA-FOTO: IST
Sie stand auf der Prioritätenliste der auf den Härten zu sanierenden Straßen ganz oben: Jetzt wird die Kusterdinger Straße in Jettenburg saniert. GEA-FOTO: IST

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen