Aktuell Kreis Tübingen

So wenig Tote wie noch nie

KREIS TÜBINGEN. Rückläufige Unfallzahlen insgesamt, so wenig Verkehrstote wie noch nie, im Einzelnen weniger Motorradunfälle - die Polizeidirektion Tübingen spricht von einer »überaus erfreulichen Entwicklung« im Jahr 2007, ohne allerdings zu verschweigen, dass die Unfälle, bei denen Alkohol im Spiel war, leicht angestiegen sind (+2 Prozent), bei den Radfahrern waren es mit acht Prozent schon beträchtlich mehr.

Zwei Männer starben bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ofterdingen. GEA-FOTO: MEYER
So wenig tödliche Verkehrsunfälle wie noch nie registrierte die Polizei im Kreis Tübingen. ARCHIVFOTO: MEYER
So wenig tödliche Verkehrsunfälle wie noch nie registrierte die Polizei im Kreis Tübingen. ARCHIVFOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen