Aktuell Schule

Schulversuch soll Stärken des Modells zeigen

MÖSSINGEN. Der Antrag ist gestellt: Das Mössinger Firstwald-Gymnasium will in einem Schulversuch das Modell »Abitur im eigenen Takt« erproben, das eine flexible Kursstufe zwischen G8 und G9 vorsieht. Den Weg dafür muss Kultusminister Andreas Stoch ebnen, indem er das Modell persönlich in die Kultusministerkonferenz einbringt – und es dort von einer Mehrheit mit getragen wird. Der Versuch könnte bereits 2015 starten und insgesamt über drei Jahre laufen

Englisch-Unterricht am Mössinger Firstwald-Gymnasium: Lehrer Matthias Förtsch betreut eine Gruppe von Schülern. Im Modell "Abitu
Englisch-Unterricht am Mössinger Firstwald-Gymnasium: Lehrer Matthias Förtsch betreut eine Gruppe von Schülern. Im Modell »Abitur im eigenen Takt« werden Lehrer zu Lernbegleitern. Statt klassischem Unterricht gäbe es vermehrt Vorlesungen, Übungen und Tutorien. Letztere sind als Lerngruppe auch Heimat der Schüler. Neben Lehrern sollen auch ältere Schüler als Tutoren fungieren. GEA-FOTO: MEYER
Englisch-Unterricht am Mössinger Firstwald-Gymnasium: Lehrer Matthias Förtsch betreut eine Gruppe von Schülern. Im Modell »Abitur im eigenen Takt« werden Lehrer zu Lernbegleitern. Statt klassischem Unterricht gäbe es vermehrt Vorlesungen, Übungen und Tutorien. Letztere sind als Lerngruppe auch Heimat der Schüler. Neben Lehrern sollen auch ältere Schüler als Tutoren fungieren. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen