Aktuell Kreis Tübingen

Schneiden und schneiden lassen

KIRCHENTELLINSFURT. Zack, zack. Jakob Hoffmann zögert keine Sekunde: Er führt seine Gartenschere durch das Dickicht der wild sprießenden Äste eines verwachsenen Obstbaumes. Das sieht einem Friseur gleich, der den Langhaarschneider durch die Mähne eines Kunden treibt. Während dort zentimeterlange Haarbüschel zu Boden fallen, sind es hier Zweige von der Länge eines Unterarms, die wie Laub aus der Krone des Apfelbaums purzeln und sich rund um den Stamm zu Haufen auftürmen.

Staunendes Publikum: Fachwarte des Obst- und Gartenbauvereins zeigen, wie man die richtigen Äste abschneidet. GEA-FOTO: MEYER
Staunendes Publikum: Fachwarte des Obst- und Gartenbauvereins zeigen, wie man die richtigen Äste abschneidet. GEA-FOTO: MEYER
Staunendes Publikum: Fachwarte des Obst- und Gartenbauvereins zeigen, wie man die richtigen Äste abschneidet. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen