Aktuell Regionalkonferenz

Regionalkonferenz: Klares Ja zur Straßenmaut

TÜBINGEN. Wenig Buhrufe, viel Beifall und Anerkennung. »Wir haben uns zugehört«, war das Fazit von Verkehrsminister Winfried Herrmann. Da lag eine Mammutsitzung hinter ihm und den rund 500 Besuchern der Regionalkonferenz zum Bundesverkehrswegeplan im Tübinger Landratsamt. Zustimmung erntete der Minister nicht nur für sein Konzept, Straßenbauprojekte nach ihrer Dringlichkeit einzustufen, sondern auch für seine Forderung nach einer Maut. Angereist waren viele, weil sie den Wunsch nach Umgehungsstraßen vor ihrer Haustüre Nachdruck verleihen wollten.

Sechs Besucher von fünfhundert: Die Vorstellung des Landeskonzepts zum Bundesverkehrswegeplan stieß auf großes Bürgerinteresse.
Sechs Besucher von fünfhundert: Die Vorstellung des Landeskonzepts zum Bundesverkehrswegeplan stieß auf großes Bürgerinteresse. Foto: Uwe Sautter
Sechs Besucher von fünfhundert: Die Vorstellung des Landeskonzepts zum Bundesverkehrswegeplan stieß auf großes Bürgerinteresse.
Foto: Uwe Sautter

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen