Aktuell Kreis Tübingen

Radikalkur für die Problemzone

TÜBINGEN. An dieser Aufgabe haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Anfang der 90er-Jahre machte Baubürgermeister Klaus Blanke den ersten gezielten Vorstoß zur Neugestaltung des Areals zwischen Bahnhof, Park am Anlagensee, Post und Busbahnhof. Die Gutachter erstellten eine lange Liste von städtebaulichen Sünden und verkehrstechnischen Mängeln. Doch nach etlichen Diskussionen verschwanden die Pläne wieder in der Schublade.

Zu groß, zu unübersichtlich? Mit ein paar kosmetischen Korrekturen ist es nicht getan, fanden Gutachter schon vor etlichen Jahre
Zu groß, zu unübersichtlich? Mit ein paar kosmetischen Korrekturen ist es nicht getan, fanden Gutachter schon vor etlichen Jahren. FOTO: NIETHAMMER
Zu groß, zu unübersichtlich? Mit ein paar kosmetischen Korrekturen ist es nicht getan, fanden Gutachter schon vor etlichen Jahren. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen