Aktuell Naturschutz

Rücksicht zeigen und Natur erleben

STUTTGART/MÖSSINGEN. Der Landesnaturschutzbund weist in einer aktuellen Pressemitteilung darauf hin, dass Urlaub in heimischen Gefilden für die Umwelt und das Klima wesentlich besser sind als der Flug in die Ferne. Leute, die draußen aktiv sind, sollten an die Tiere denken und die Natur buchstäblich in Ruhe entdecken. Wichtig sei es, sich auf ausgewiesenen Wegen oder Loipen zu bewegen und möglichst keine Tiere aufzuscheuchen. Hunde gehören grundsätzlich an die Leine, besonders in der Nähe von Gewässern und im Wald. Im Bereich der Gewässer überwintern zahlreiche gefährdete Arten wie der Eisvogel oder der Gänsesäger.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen