Aktuell Einsatz

Patient schießt in Tübingen auf Polizisten

TÜBINGEN. Ein randalierender 21-jähriger Patient der Medizinischen Klinik in Tübingen hat gestern gegen 16.30 Uhr in einem nahe gelegenen Wohnheim in der Otfried-Müller-Straße einem Polizeibeamten die Waffe entrissen und mehrfach damit um sich geschossen. Nach Angaben der Polizei haben die Schüsse die Polizisten verfehlt. Zu den Motiven und der Ursache für das Verhalten des Mannes, so teilte Björn Reusch von der Pressestelle der Polizei dem GEA auf Anfrage hin mit, könne erst zu einem späteren Zeitpunkt Auskunft gegeben werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen