Aktuell Kreis Tübingen

Nachwuchs-Arbeit trägt Früchte

NEHREN. »Der Verein betreut im Moment 333 Jugendliche. Das zeigt, wir sind auf dem richtigen Weg. Unsere Jugendarbeit trägt seit dem vergangenen Jahr immer mehr Früchte.« SV-Vorsitzender Ernst Marcuse zog bei der Hauptversammlung in diesem Bereich eine positive Bilanz. Um dem Verein und seinem Nachwuchs jedoch auch eine vernünftige Zukunft zu sichern, sei eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge erforderlich, machten er und Kassierer Gino Caglia deutlich. Im vergangenen Jahr steckte der Verein allein 33 000 Euro in die Renovierung der alten Duschräume. »Das riss ein Loch in die Kasse.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen