Aktuell Freizeit

Nachtschwärmer contra Anwohner

TÜBINGEN. Wie viel Disco verträgt ein Stadtviertel? Der alte Konflikt zwischen Nachtschwärmern und genervten Anwohnern des »Top Ten« im Tübinger Depot-Areal geht in die nächste Runde. Die Verwaltung hat mit dem Betreiber ausgehandelt, dass vom 1. Juni an in der Nacht zum Freitag statt um 4 Uhr schon um drei Uhr Schluss ist. SPD und WUT unterstützen dagegen die Forderungen der Bürgerinitiative »Stop Ten - Leben ums Depot«, die möchte, dass die Disco gar keine Verlängerung mehr bekommt und am Donnerstag um 3 Uhr schließt. Grüne, CDU und FDP haben von der Verwaltung einen Bericht angefordert, der heute im Wirtschaftsausschuss des Gemeinderats diskutiert wird. Dort werden auch Vertreter der BI zu Wort kommen.

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen