Aktuell Kreis Tübingen

Nachsitzen beim Oberbürgermeister?

TÜBINGEN. Tübinger Jugendgemeinderäte wollen ihren sitzungsfaulen Kollegen den Garaus machen: Wer zweimal unentschuldigt bei den Sitzungen fehlt, soll künftig ausgeschlossen werden. So wenigstens hatten sie die Satzung ändern wollen. Zu schnell und zu hart, haben ihnen die Gemeinderäte entgegengehalten. Auch Nachsitzen beim OB, wie dieser vorgeschlagen hatte, kommt nicht in Frage. Noch nicht. Jetzt soll noch einmal ausgiebig darüber beraten werden. (ric)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen