Aktuell Kreis Tübingen

Mit Seamus ins Feld

NEHREN. Wie Seamus, der durstige Held aus Heinrich Bölls »Irischem Tagebuch« mag sich mancher Wanderer vorgekommen sein, der am Sonntag den steilen Weg von Nehren hinauf zum Schwanholz ging. Die Sonne brannte, aber auf dem Weg zu einer kühlen Erfrischung musste der Berg überwunden werden. Dabei gab es beim zweiten Nehrener Kirschblütenfest viel mehr zu genießen und zu erleben als ein Bier.

Aikido-Demonstrationen waren Teil des bunten Programms beim Nehrener Kirschblütenfest. FOTO: EBER
Aikido-Demonstrationen waren Teil des bunten Programms beim Nehrener Kirschblütenfest. FOTO: EBER
Aikido-Demonstrationen waren Teil des bunten Programms beim Nehrener Kirschblütenfest. FOTO: EBER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen