Aktuell Stadtentwicklung

Mössinger Mitte: Zustimmung für neuen Vorentwurf

MÖSSINGEN. Nach mehr als zweistündiger Diskussion über Neugestaltung der Mössinger Mitte mit Lichtstelen, Blumentrögen, Spielsteinen und Bäumen wollte es Peter Kölle (UB) ganz genau von OB Michael Bulander wissen: »Wie viel Schulden müssen wir dafür aufnehmen?« Schließlich kosten Gesundheitszentrum und Parkhaus über sechs Millionen Euro. Hinzu kommen noch 2,3 Millionen Euro für Gestaltung des Straßenraums, der Plätze und Gehwege, wie die Planer von der Stuttgarter Architekten Partnerschaft (ARP) vorrechneten.

Eine Allee von Ahorn-Bäumen soll künftig die Bahnhofstraße säumen, die verschmälert werden soll und so vom Verkehrsraum zum Lebe
Eine Allee von Ahorn-Bäumen soll künftig die Bahnhofstraße säumen, die verschmälert werden soll und so vom Verkehrsraum zum Lebensraum aufgewertet wird. Rechts vor dem Gesundheitszentrum soll der Stadtplatz entstehen, links werden die beiden Gebäude (AOK, KSK) für den Neubau der Kreissparkasse abgerissen. GEA-FOTO: MERKLE
Eine Allee von Ahorn-Bäumen soll künftig die Bahnhofstraße säumen, die verschmälert werden soll und so vom Verkehrsraum zum Lebensraum aufgewertet wird. Rechts vor dem Gesundheitszentrum soll der Stadtplatz entstehen, links werden die beiden Gebäude (AOK, KSK) für den Neubau der Kreissparkasse abgerissen. GEA-FOTO: MERKLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen