Aktuell Kreis Tübingen

Lust auf scharfe Sachen

MÖSSINGEN. »Bis aufs Messer« wurde am gestrigen Sonntag nicht um Einlass gerungen. Aber Geduld mussten die Besucher schon mitbringen, um sich einen Platz in den engen Räumen der historischen Messerschmiede zu ergattern. Der Andrang war groß, wann gibt es schließlich mal so viele »scharfe Sachen« auf einem Haufen zu sehen. Schon kurz, nachdem Museumsleiter Hermann Berner die Türen aufgeschlossen hatte, waren die zwei Schaukästen mit den Objekten der Begierde von Neugieren belagert.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen