Aktuell Wohnungsmarkt

Leer stehende Häuser: Bußgeld-Drohung wirkt

TÜBINGEN. Wer sein Haus dauerhaft leer stehen lässt, dem droht in Tübingen seit Herbst vorigen Jahres ein Bußgeld. Die Unistadt hat eine entsprechende Satzung erlassen, um die Wohnungsnot zu mildern: Aus Sicht der Rathausspitze ein Erfolg. Zwar wurde bisher noch kein Bußgeld fällig, aber einige Gebäude sind wieder bewohnt.

Wohnungsbau
Wohnungsbau. Foto: dpa
Wohnungsbau.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen