Aktuell Verkehr

Land prüft Straßenzustand: Holperpisten werden saniert

TÜBINGEN. Ein ständiges leises Knacken macht klar, dass die Laseranlage in Betrieb ist. Auf dem Monitor sind verschiedene Messkurven zu sehen. Manche ähneln denen bei Herzfrequenz-Messungen. »Das hat tatsächlich ein wenig von einem Straßen-EKG«, scherzt Winfried Hermann im Führerhaus des Spezialfahrzeugs. An diesem Morgen ist der Verkehrsminister im Kreis Tübingen unterwegs, fährt einmal die Schleife an der Wurmlinger Kapelle vorbei und über Kiebingen wieder zurück nach Tübingen.

Foto: Joachim Kreibich
Foto: Joachim Kreibich

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen