Aktuell Kreis Tübingen

Kein Tunnel Richtung Höhnisch

NEHREN. Die Hoffnung auf einen Tunnel müssen die Alternative Liste und die Initiative »Sicherer Schulweg zum Höhnisch« vermutlich begraben. Behutsam formulierte Werner Nill, der im Moment den erkrankten Nehrener Bürgermeister Werner Landenberger vertritt, den Beschlussvorschlag. Der Gemeinderat »sieht von der Möglichkeit einer Unterführung ab« fasste Nill zusammen. Im Zusammenhang mit dem geplanten Umbau der Kreuzung von Nordring und Landesstraße Richtung Gomaringen will die Gemeinde aber die Sicherheit auf dem Schulweg im Auge behalten und »nochmals alle Beteiligten mit an den Tisch holen«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen