Aktuell Kreis Tübingen

Junger Geist in alten Mauern: Impulse für eine neue Sicht auf Tübingen

TÜBINGEN. Wo Geist und Lebendigkeit versammelt sind, lassen sich Menschen, die mit offenen Augen die Welt sehen, jederzeit inspirieren. Wie Angela Hammer, die Gomaringer Fotografin und Journalistin, die mit »Tübingen. Junger Geist in alten Mauern« diese Stadt ganz neu in Quadrat-Format gedruckt in Bild und Text fasst, soeben erschienen im Reutlinger Verlagshaus Oertel + Spörer (110 Seiten, 14,95 Euro). Hinter der hübschen farbigen Kleinheit, gut in die Hand zu nehmen und einfach loszuschlendern, steckt eine Menge Arbeit. Ein ganzes Jahr hat die kunsthistorisch gebildete Fotografin und Autorin beobachtet und für das spätere Konzentrat in 1 500 Fotografien festgehalten.

Steile Gassen und hohe Häuser: Evangelisches Stift am Klosterberg – mit dem Weitwinkel fotografiert für den handlichen neuen Bil
Steile Gassen und hohe Häuser: Evangelisches Stift am Klosterberg – mit dem Weitwinkel fotografiert für den handlichen neuen Bildband. Foto: Angela Hammer
Steile Gassen und hohe Häuser: Evangelisches Stift am Klosterberg – mit dem Weitwinkel fotografiert für den handlichen neuen Bildband.
Foto: Angela Hammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen