Aktuell Hallenbadsanierung

In Mössingen sitzen Vereine und Schulen bald auf dem Trockenen

MÖSSINGEN. Die Sanierung des Mössinger Hallenbads ist beschlossene Sache. Im Mai, wenn das Freibad öffnet, geht es mit den Arbeiten los. Das Hallenbad bleibt auch nach der anderthalbjährigen Sanierungs- und Umbauphase, die im Spätsommer 2018 endet, ein Sportbad. Hinzu kommt ein kleines Spielbecken, in dem die kleinsten Gäste unter den Augen ihrer Eltern und Begleitpersonen im seichten Wasser planschen können. Beim Umbau des Umkleide- und Duschbereichs wird der dafür nötige Platz frei. Der Dampfbadbereich wird modernisiert, das große Schwimmerbecken wird unter anderem am maroden Sockel grunderneuert, wird künftig aus Edelstahl aufgebaut sein.

Das Mössinger Hallenbad.
Das Mössinger Hallenbad (Archivbild). Foto: Michael Merkle
Das Mössinger Hallenbad (Archivbild).
Foto: Michael Merkle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen