Aktuell Sanierung

Große Mehrheit für zwei Brücken-Lösung in Tübingen

TÜBINGEN. Boris Palmer muss sich wie Peter Maffay gefühlt haben. Über sieben Brücken musste er zwar nicht gehen, aber der Rathauschef musste einiges an Brücken bauen, bevor sich der Gemeinderat schließlich auf die von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen zwei Brücken über die Steinlach nach dem Kino Blaue Brücke verständigen konnte, die das bestehende Bauwerk aus dem Jahr 1910 künftig ersetzen sollen.

Die Steinlachbrücke beim Kino Blaue Brücke wird künftig durch zwei Brücken ersetzt.
Die Steinlachbrücke beim Kino Blaue Brücke wird künftig durch zwei Brücken ersetzt. Foto: Markus Niethammer
Die Steinlachbrücke beim Kino Blaue Brücke wird künftig durch zwei Brücken ersetzt.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen