Aktuell Stadtentwicklung

Grün und Spielfächen für die Südstadt gefordert

TÜBINGEN. Die Tübinger Südstadt wächst. Für Projekte wie die Umnutzung der früheren Kasernen im Loretto und dem Französischen Viertel gab's zahlreiche Städtebau- und Architekturpreise. Weitere Baugebiete wie der Güterbahnhof sind im Werden. Doch die Bürger klagen über zu wenig Grünflächen. Eine Initiative drängt darauf, dass sich in dieser Hinsicht etwas tut, und macht konkrete Vorschläge.

Foto: Joachim Kreibich
Foto: Joachim Kreibich

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen