Aktuell Natur

Gartengestalter spricht in Tübingen über »Wintergardening«

TÜBINGEN. So langsam kehrt Ruhe ein im Garten: Im November ist die rauschende Blütenpracht Vergangenheit. Was aber nicht viel zu heißen hat für Peter Janke, einen der renommiertesten Gartengestalter Deutschlands. Sein Credo: Mit der richtigen Herangehensweise und den richtigen Pflanzen kann man gerade auch im Winter wunderbare Gartenbilder haben. Auf seiner 1,4 Hektar großen Anlage in Hilden setzt er alle Jahreszeiten in Szene - so eindrucksvoll, dass die Besucher längst nicht nur aus Europa kommen, sondern auch aus Kanada oder Chile. Am 18. November erklärt Peter Janke im Botanischen Garten in Tübingen, was es mit »Wintergardening« auf sich hat.

Poetische Gartenbilder können entstehen, wenn man nicht alles Verblühte gleich abschneidet. FOTO: JANKE
Poetische Gartenbilder können entstehen, wenn man nicht alles Verblühte gleich abschneidet. FOTO: JANKE
Poetische Gartenbilder können entstehen, wenn man nicht alles Verblühte gleich abschneidet. FOTO: JANKE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen