Aktuell Kreis Tübingen

Frontal in Vierzigtonner geschlittert

MÖSSINGEN-TALHEIM. Für Stunden gesperrt war die Talheimer Steige wegen Bergungsarbeiten nach einem Frontalzusammenstoß am Montag gegen 17.30 Uhr. Dabei erlitt ein 28-jähriger Autofahrer schwerste Verletzungen. Der Mann war laut Polizei auf der schmierig-nassen Steige talwärts wohl zu schnell unterwegs. Ausgangs der oberen Kehre schlitterte sein Auto auf einen entgegenkommenden Sattelzug, der mit Sprudelkisten beladen war. Der 45-jährige Fahrer des Vierzigtonners erlitt einen Schock. Feuerwehrhelfer aus Talheim und Mössingen mussten den Unfallverursacher - einen Feuerwehrmann aus Salmendingen - aus dem Wrack schneiden. DRK-Kräfte aus dem Kreis Tübingen und Ringingen betreuten die Verletzten. Der Sachschaden beträgt 13 000 Euro. (mey)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen