Aktuell Bilanz

Freibäder im Kreis Tübingen: Sommer hat es rausgerissen

MÖSSINGEN/TÜBINGEN. Ein ungewöhnlich kaltes, völlig verregnetes Frühjahr, gekrönt von einem Hochwasser und dann noch der Öschinger Hangrutsch – fürs Öschinger Freibädle war diese Saison mit insgesamt knapp 16 000 Badegästen ziemlich bescheiden. Im Vorjahr waren es immerhin 19 000 (2011: 18 500) gewesen. Damit der Verein, der das kleine, beschaulich gelegene Bad am Ortsrand trägt, finanziell sich keine Sorgen machen muss, sollten es eigentlich 20 000 bis 25 000 Besucher sein, erläutert Vorsitzender Jürgen Dilger.

Einer der letzten Schwimmer, der am kühlen Sonntag den letzten Öffnungstag im Mössinger Freibad nutzte. GEA-FOTO: MEYER
Einer der letzten Schwimmer, der am kühlen Sonntag den letzten Öffnungstag im Mössinger Freibad nutzte. Foto: Jürgen Meyer
Einer der letzten Schwimmer, der am kühlen Sonntag den letzten Öffnungstag im Mössinger Freibad nutzte.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen