Aktuell Verkehr

Falschparker: Kirchentellinsfurter Kontrollen fruchten

KIRCHENTELLINSFURT. »Der eine mag mich, der andere mag mich nicht«, sagt Ulrike Nuoffer. Bürgermeister Bernd Haug findet: Das liegt in der Natur der Sache. Seit Pfingsten 2014 ist Nuoffer unterwegs in Kirchentellinsfurt und verteilt Strafzettel an Falschparker. Wer erwischt wird, ärgert sich, doch Haug und die Gemeinderäte beobachten den gewünschten Effekt und gehören somit zum Fan-Club der Vollzugsbediensteten. Dank ihr verhalten sich die Autofahrer disziplinierter. An manchen Ecken wie in der Dorfstraße und im Rathaussträßle hat sich die Zahl der Verstöße inzwischen sogar halbiert.

Kleiner Strafzettel, der richtig ins Geld gehen kann.
Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen