Aktuell Kreis Tübingen

Extra-Paket fürs Dorf

KIRCHENTELLINSFURT. Nachdem sich der Nebel ums Konjunkturpaket II lichtet, hat sich der Gemeinderat am Montagabend auf einen Investitions-Fahrplan verständigt. Zusätzlich zur Sanierung der Graf-Eberhard-Realschule, die per Nachtragshaushalt und Kredit auf den Weg gebracht werden soll, will Kirchentellinsfurt ein weiteres 400 000 Euro teures Sanierungspaket schnüren. Für die Extra-Investitionen rechnet die Gemeinde mit bis zu 290 000 Euro aus dem Konjunkturpaket II, den Rest muss sie selbst zahlen. Mit dem Geld sollen weitere Bereiche der Schule, möglicherweise auch die Richard-Wolf-Halle saniert werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen