Aktuell Kreis Tübingen

Erster Zug im »Rößle«

OFTERDINGEN. Im Alter von zehn Jahren brachte er sich durch die Lektüre von Zeitungsartikeln die Grundregeln des Schachspiels selber bei. 27 Jahre später gewann der Ofterdinger Metzgermeister und Rößle-Wirt Karl Schmid Gleichgesinnte für seine Leidenschaft und gründete mit Herbert Masset, Gerhard Fauser und Willi Grumser den SC Steinlach. »Ich habe mein Schachbrett in die Wirtschaft mitgenommen und gefragt, wer gegen mich spielen will«, diktierte Schmid Jahre später dem Vereinschronisten seine Motivation in den Block.

Zeigt her die Quadrate: An Nachwuchs fehlt es dem Schachclub Steinlach nicht.  FOTO: REISNER
Zeigt her die Quadrate: An Nachwuchs fehlt es dem Schachclub Steinlach nicht. FOTO: REISNER
Zeigt her die Quadrate: An Nachwuchs fehlt es dem Schachclub Steinlach nicht. FOTO: REISNER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen