Aktuell Kreis Tübingen

Erste Hilfe für entnervte Eltern

TÜBINGEN. Das Baby schreit. Morgens, mittags, abends - und nachts sowieso. Eltern von »Schrei-Babys« lassen sich an den dunklen Ringen unter den Augen erkennen. Ihnen bietet jetzt die neue »Ambulanz für Schrei-Babys« an der Tübinger Kinder- und Jugendpsychiatrie Hilfe an. Oberarzt Gottfried Maria Barth und die Kinder- und Jugendpsychiaterin Sonja Sieslack bemühen sich, mit den Eltern einen Ausweg aus dem Teufelskreis zu finden, der entsteht, wenn Kinder stundenlang schreien, nicht schlafen oder nicht richtig trinken wollen.

Schrei-Babys wachsen oft zu schwierigen Kindern heran. Rechtzeitige Beratung kann das verhindern. FOTO: DPA
Schrei-Babys wachsen oft zu schwierigen Kindern heran. Rechtzeitige Beratung kann das verhindern. FOTO: DPA
Schrei-Babys wachsen oft zu schwierigen Kindern heran. Rechtzeitige Beratung kann das verhindern. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen