Aktuell Betreuung

Ein Wagen für Waldkinder in Gomaringen

Ein Schutzraum am Waldrand: Die Gemeinde Gomaringen hat für den Naturkindergarten einen zehn Meter langen Bauwagen angeschafft

Derzeit steht der neue Wagen für die Gomaringer Waldkinder noch auf dem Bauhofgelände. Bald wird er ins Gelände geschafft. Pfarr
Derzeit steht der neue Wagen für die Gomaringer Waldkinder noch auf dem Bauhofgelände. Bald wird er ins Gelände geschafft. Pfarrer Peter Rostan, Hauptamtsleiter Martin Schindler und Gomaringens Bürgermeister Steffen Heß (von links) beim Probesitzen. Foto: Irmgard Walderich
Derzeit steht der neue Wagen für die Gomaringer Waldkinder noch auf dem Bauhofgelände. Bald wird er ins Gelände geschafft. Pfarrer Peter Rostan, Hauptamtsleiter Martin Schindler und Gomaringens Bürgermeister Steffen Heß (von links) beim Probesitzen.
Foto: Irmgard Walderich

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen