Aktuell Kreis Tübingen

Ein Stollen nach Maß

TÜBINGEN. Die Baustelle am Ende der Bahnhofstraße in Dußlingen ist zur Attraktion geworden. Seit die österreichisch-deutsche Spezialfirma Braumann in der Baugrube werkelt, hat Bauleiter Edwin Kuhn mehr als bisher mit Baustellen-Tourismus zu tun. Journalisten in erster Linie, aber auch Fachgruppen interessieren sich dafür, wie unter der Bahnhofstraße bis zur Burgstraße der unterirdische Stollen gegraben wird, 512 Meter lang und bis zu 13 Meter unter der Oberfläche.

Mit der hydraulischen Presse (blau) werden der Bohrer vorangetrieben und die Betonrohre nachgeschoben. GEA-FOTO: MEYER
Mit der hydraulischen Presse (blau) werden der Bohrer vorangetrieben und die Betonrohre nachgeschoben. GEA-FOTO: MEYER
Mit der hydraulischen Presse (blau) werden der Bohrer vorangetrieben und die Betonrohre nachgeschoben. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen