Aktuell Kreis Tübingen

Ein peppiges Lied für ein Küken

TÜBINGEN/REUTLINGEN. Die Geschichte von Konrad, dem Küken, beginnt an einem trüben Tag. Konrad ist unglücklich, weil es mit seiner Karriere nicht klappen will. Seiner Erfinderin, der Buchautorin Julia Brinkmann, möchte er nicht schon wieder auf die Nerven gehen und so klopft er bei Simone Härter vom gleichnamigen Reutlinger Kinderbuchverlag und ihrer Tochter Sophie an. Die beiden haben die Idee für Konrad: Das Küken braucht ein eigenes Lied, das es berühmt macht.

Kultküken Konrad und seine Unterstützerinnen. Sophie, genannt Fi, und Monika Laine, die sich Moni Francis nennt. 
FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen