Aktuell Rosenfest

Duft der weiten Gegenwelt beim Tübinger Rosenfest

TÜBINGEN. Einatmen. Flanieren. Meditieren. Die Seele baumeln lassen. Ulf Siebert, der einst das Rosenfest in Tübingen aus der Taufe gehoben hat, verortet es gerne in den ganz großen Zusammenhängen, spricht von Sinnfragen, die sich der älteren Klientel des Fests stellen, um lachend die Antwort auf eine große Frage zu geben: »Das Leben ist sinnlos – aber mit Rosen macht es mehr Spaß.«

Rosen in allen Lagen finden sich auch wieder am Wochenende beim Tübinger Rosenfest.  GEA-ARCHIVFOTO: AL
Rosen in allen Lagen finden sich auch wieder am Wochenende beim Tübinger Rosenfest. Foto: Arnfried Lenschow
Rosen in allen Lagen finden sich auch wieder am Wochenende beim Tübinger Rosenfest.
Foto: Arnfried Lenschow

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen