Aktuell Pläne

Dußlinger Haushalt auf neuen Höhen

DUSSLINGEN. Der Termin für die Feier zur Wiedervereinigung Dußlingens steht. Spätestens am 19. und 20. Juli im nächsten Jahr, wenn Dorffest ist, soll auch die Gestaltung des Tunneldachs fertig sein. Dafür sind im Haushalt 1,4 Millionen Euro veranschlagt. Ein guter Teil davon, nämlich 600 000 Euro, soll das Land per Zuschuss beisteuern. Auch wenn der noch nicht genehmigt ist, wird im nächsten Frühjahr angefangen. »Wir hatten lange genug Beeinträchtigungen«, sagt Bürgermeister Thomas Hölsch. »Jetzt können die Leute planen.« Im Mai soll das Großprojekt fertig sein. Zum Abschluss bekommen beide Tunneleinfahrten einen Flüsterbelag. Dafür wird der Tunnel eine Woche lang gesperrt.

Mit der Vollendung des Tunnelbaus und der Gestaltung seines Dachs ist Dußlingen im Mai 2014 wiedervereinigt. GEA-ARCHIVFOTO: PAC
Mit der Vollendung des Tunnelbaus und der Gestaltung seines Dachs ist Dußlingen im Mai 2014 wiedervereinigt. Foto: Uschi Pacher
Mit der Vollendung des Tunnelbaus und der Gestaltung seines Dachs ist Dußlingen im Mai 2014 wiedervereinigt.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen