Aktuell Drogenprozess

Drogenprozess: Verschwiegenheit oberstes Gebot

TÜBINGEN/REUTLINGEN. Im Landgericht Tübingen wird seit Montag ein Drogenprozess verhandelt, an dem die beiden Angeklagten in sehr unterschiedlichem Umfang beteiligt sein sollen. Während einem 29-Jährigen Einfuhr und Drogenhandel in mehreren Fällen angelastet werden, ist sein 55-jähriger Komplize in einigen der Fälle wegen Beihilfe angeklagt. Je nach Aussage von Zeugen könnte sich bei ihm aber auch eine stärkere Beteiligung herausstellen.

Haschisch im Beutel und im Joint.
Haschisch im Beutel und im Joint. Foto: dpa
Haschisch im Beutel und im Joint.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen