Aktuell Entsorgung

Drei Boxen fürs Altpapier

DUSSLINGEN. Im Januar soll's losgehen. Dann will der Landkreis Tübingen im ehemaligen Wertstoffwerk in Dußlingen eine Umschlagstation für Altpapier in Betrieb nehmen. Diese wird notwendig, weil sich der Kreis bei der Entsorgung des Altpapiers nicht auf private Anbieter verlassen und auch die Vereine weiterhin daran beteiligen will. Für die Einrichtung der Station hat der Verwaltungsrat des Abfallzweckverbands jetzt Aufträge über rund 180 000 Euro vergeben.

Foto: Uschi Pacher
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen