Aktuell Stuttgart 21

»Diesen Bau nicht abreißen«

TÜBINGEN. Die Transparente und Tafeln lassen keinen Zweifel: »Tübingen ist auch gegen Stuttgart 21« ist auf einigen zu lesen. »Reutlingen auch« heißt es ein paar Meter weiter an einem improvisierten mobilen Infostand, den ein älterer Herr aus der Achalmstadt schiebt. Gegner des Bahn-Projekts nutzten den Kurz-Besuch des Ministerpräsidenten Stefan Mappus am Donnerstag in Tübingen, um ihren Protest zu artikulieren.

Keineswegs einer Meinung: Stefan Mappus (rechts) und Henning Zierock von der Gesellschaft Kultur des Friedens. In der Mitte Uni-
Keineswegs einer Meinung: Stefan Mappus (rechts) und Henning Zierock von der Gesellschaft Kultur des Friedens. In der Mitte Uni-Kanzler Andreas Rothfuß. Foto: Markus Niethammer
Keineswegs einer Meinung: Stefan Mappus (rechts) und Henning Zierock von der Gesellschaft Kultur des Friedens. In der Mitte Uni-Kanzler Andreas Rothfuß.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen