Aktuell Kreis Tübingen

Die Weinmar-Orgel der Mössinger Peter-und-Pauls-Kirche braucht neuen Glanz

Die »Königin aller Instrumente«, wie die Orgel wegen ihres prächtigen Äußeren und Klangs heißt, wird in Mössingen gleich dreifach gewürdigt. Sie löst die Geige als Instrument des Jahres ab und feiert in der Peter-und-Paulskirche doppelten Geburtstag: Vor 200 Jahren wurde die nach dem Bondorfer Baumeister benannte Weinmar-Orgel im Gotteshaus eingeweiht, ihre Vorgängerin 90 Jahre zuvor. Zur Erhaltung startet die Kirchengemeinde eine Spendenaktion

Seit 200 Jahren steht die Weinmar-Orgel im Chor der Mössinger Peter-und-Pauls-Kirche.  FOTOS: JÜRGEN MEYER
Seit 200 Jahren steht die Weinmar-Orgel im Chor der Mössinger Peter-und-Pauls-Kirche. Foto: Jürgen Meyer
Seit 200 Jahren steht die Weinmar-Orgel im Chor der Mössinger Peter-und-Pauls-Kirche.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen