Aktuell Kreis Tübingen

Die Hälfte zieht es in die Ferne

TÜBINGEN. Rockige Töne klangen am späten Samstagmittag aus den offenen Fenstern des Tübinger Rathauses. Auf der Bühne im großen Sitzungssaal sorgte die Band Flash aus Wurmlingen für ausgelassene Stimmung und bot einen fetzigen Ausklang des ersten Aktionstages »Mädchen mit Zukunft«. Er war ein Programmpunkt des Internationalen Frauentages mit Workshops, einem Speaker's Corner und Party. Der Aktionstag war eine gemeinsame Veranstaltung des Jugendgemeinderats, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, Susanne Omran, und Pro Familia. Viele junge Mädchen und Frauen informierten sich im Rathaus an den Ständen über Gesundsthemen oder Auslandspraktika.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen