Aktuell Hölderlinturm

Der Tübinger Hölderlinturm wird saniert

TÜBINGEN. Die Vorbereitungen laufen schon ein Weilchen, jetzt wird's langsam konkret. Tübingen will sein Wahrzeichen, den Hölderlinturm, sanieren und die Ausstellung auf einen modernen Stand bringen. Die Arbeiten sollen rund 1,25 Millionen Euro kosten. Allzu viel Zeit darf man sich nicht mehr lassen: 2020 wird ein Hölderlinjahr. Dann wird im ganzen Bundesland der 250. Geburtstag des Dichters gefeiert.

Hölderlinturm am Neckar. Die letzte Sanierung liegt drei Jahrzehnte zurück. GEA-FOTO: IST
Hölderlinturm am Neckar. Die letzte Sanierung liegt drei Jahrzehnte zurück. Foto: Ines Stöhr
Hölderlinturm am Neckar. Die letzte Sanierung liegt drei Jahrzehnte zurück.
Foto: Ines Stöhr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen