Logo
Aktuell Kreis Tübingen

Der neue Mietspiegel für Tübingen ist ab sofort erhältlich

Schöner Wohnen, hier als Zukunftsperspektive am Schieferbuckel. Doch wie hoch dürfen die Mieten angesetzt werden? GRAFIK: GWG
Wieviel kostet das Wohnen? Der neue Mietspiegel zeigt es. Foto: GWG
Wieviel kostet das Wohnen? Der neue Mietspiegel zeigt es.
Foto: GWG

Welche Miete ist in Tübingen angemessen? Wer das wissen möchte, kann jetzt im neuen Tübinger Mietspiegel nachschlagen. Der Mietspiegel ist als gedruckte Broschüre für drei Euro im Technischen Rathaus, in der Brunnenstraße 3 erhältlich. Als PDF-Datei steht er kostenlos unter www.tuebingen.de/mietspiegel zum Herunterladen bereit. Dort befindet sich auch ein Link zum Online-Rechner, an dem sich die ortsübliche Vergleichsmiete ermitteln lässt.

 

Der neue qualifizierte Mietspiegel wurde am 1. Oktober 2020 vom Tübinger Gemeinderat anerkannt. Eine repräsentative Stichprobe nicht preisgebundener Wohnungen in Tübingen bildete die Grundlage für das neue Zahlenwerk. (pm)