Aktuell Politik

Chris Kühn soll es erneut nach Berlin schaffen

TÜBINGEN. Die Grünen im Kreis Tübingen haben sich auf ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im Herbst 2017 festgelegt. Mit klarer Mehrheit nominierten sie bei einer Mitgliederversammlung erneut Chris Kühn. Das bei den Grünen übliche »Meinungsbild« ergab 45 von 47 Stimmen, die auf Chris Kühn entfielen, zwei Mitglieder enthielten sich. Bei der darauf folgenden Wahl stimmten 45 von 46 für ihn, ein Mitglied enthielt sich. Das sind 97,8 Prozent, wie Wahlleiterin Sabine Schlager verkündete.

Ist von den Tübinger Grünen erneut als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert worden: Chris Kühn.
Ist von den Tübinger Grünen erneut als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert worden: Chris Kühn. Foto: dpa
Ist von den Tübinger Grünen erneut als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert worden: Chris Kühn.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen