Aktuell Kreis Tübingen

Café im Industrie-Denkmal

MÖSSINGEN. Seine Vision hatte Bürgermeister Werner Fifka bereits vor zwei Jahren schriftlich festgehalten. »Toll macht sich auch ein Café, das im Bereich der früheren Kantine einen Platz findet«, schrieb er 2006 in das Begleitbuch zur Pausa-Ausstellung »Das Bauhaus kam nach Mössingen«. Jetzt wird aus der Idee früher Wirklichkeit, als gedacht. Wie Fifka gestern mitteilte, wollen zwei örtliche Unternehmer in der ehemaligen Pausa-Kantine einen Gastronomie-Betrieb ansiedeln. In zwei Jahren, so ihr ehrgeiziges Ziel, soll der Umbau abgeschlossen sein. Davon ist nicht nur der Bürgermeister angetan. Auch der Gemeinderat findet Gefallen an dem Projekt. In einer nichtöffentlichen Sitzung hat er den Plänen bereits zugestimmt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen