Aktuell Politik

Blaupause für Gespräche mit der SPD

TÜBINGEN.Annette Widmann-Mauz hat leichte Magenprobleme. Nicht, dass ihr die Jamaika-Sondierungen und jetzt das Herumtaktieren auf den Magen geschlagen haben. Aber Tee ist doch eher das Getränk der Wahl für sie. Es passt dazu, dass es bei den Sondierungen mit der SPD auch aufs Abwarten ankommt. Wenn es denn mit der Großen Koalition klappen sollte, so hat der vergangene und wohl künftige Koalitionspartner SPD verlauten lassen, wird es nicht an Weihnachten sein, sondern an Ostern.

Foto: Ines Stöhr
Foto: Ines Stöhr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen