Aktuell Landschaftsschutz

Blütenrundgang im strömenden Regen

NEHREN/KUSTERDINGEN. »Wir sind’s einfach nicht mehr gewohnt – doch dieses Jahr hat die Natur wieder ihren normalen Rhythmus gefunden.« Hans Epple hätte sich zwar am Sonntagnachmittag natürlich viel lieber schönstes Blütenspaziergang-Wetter auf den Härten gewünscht. Aber der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Kusterdingen konnte dem strömenden Regen und den nassen Wiesen auch etwas Gutes abgewinnen. »Nässe gehört einfach zum April – und den Pflanzen tut es gut.«

Bäume blühen auch im Regen: Rundgang von Obstexperten durch die Streuobstwiesen im Nehrener Süden.  GEA-FOTO: MEYER
Bäume blühen auch im Regen: Rundgang von Obstexperten durch die Streuobstwiesen im Nehrener Süden. GEA-FOTO: MEYER
Bäume blühen auch im Regen: Rundgang von Obstexperten durch die Streuobstwiesen im Nehrener Süden. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen