Aktuell Kirche

Bischof mahnt: Fluchtursachen bekämpfen

ROTTENBURG. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart wird ihren Kurs in der Flüchtlingsfrage weiterführen und die Hilfen verstärken. In seiner Rede beim Neujahrsempfang mahnte Bischof Gebhard Fürst gestern, die Fluchtursachen zu bekämpfen. Integration wiederum werde nur gelingen, wenn die Verantwortungsträger in Kirche und Gesellschaft dem Islam und den Muslimen »nicht angstvoll und ablehnend begegnen«, sagte der Bischof. Auch die in Deutschland lebenden Muslime müssten dabei konstruktiv mitwirken.

Sinnvoller,  schöner  und besser geht’s gar nicht, findet Bischof Gebhard Fürst und lobte die Aktion der Sternsinger, die dieser
Sinnvoller, schöner und besser geht’s gar nicht, findet Bischof Gebhard Fürst und lobte die Aktion der Sternsinger, die dieser Tage von Haus zu Haus ziehen. Foto: Markus Niethammer
Sinnvoller, schöner und besser geht’s gar nicht, findet Bischof Gebhard Fürst und lobte die Aktion der Sternsinger, die dieser Tage von Haus zu Haus ziehen.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen