Aktuell Schule

Biorythmus: »Eulen« sind im Abi schlechter

TÜBINGEN. Schulalltag früh morgens um acht. Lehrer blicken in müde Gesichter, so richtig viel los ist mit vielen Schülern um diese Uhrzeit noch nicht. Das kann auch Susanne Goedicke, Schulleiterin am Reutlinger Friedrich-List-Gymnasium bestätigen: »Vor allem in der Mittelstufe sind viele Schüler morgens noch nicht richtig aufnahmefähig.« Marcus Fuhrich, Lehrer am HAP Grieshaber Gymnasium (ehemals Gymnasium am BZN) sieht das genauso, weiß aber auch: »Natürlich gibt es hier auch individuelle Unterschiede.«

Manche Schüler haben das Problem, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes  im Schlaf lernen sollen.
Manche Schüler haben das Problem, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf lernen sollen. Foto: dpa
Manche Schüler haben das Problem, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf lernen sollen.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen