Aktuell Katastrophe

Als der Berg zu den Häusern kam

Vor fünf Jahren bedrohte ein Hangrutsch am Dachslochberg die idyllische Landhaus-Siedlung in Öschingen

Der Hang am Dachslochberg oberhalb der Öschinger Landhaussiedlung (im linken Foto rechts vom Weg in der Bildmitte gelegen)wie er
Der Hang am Dachslochberg oberhalb der Öschinger Landhaussiedlung (im linken Foto rechts vom Weg in der Bildmitte gelegen)wie er heute aussieht. Das Gebiet wird dauerhaft entwässert. Ein Tiefendrainage-System (rechts unten) leitet das Wasser zum Öschenbach ab. Silke König und Ernst Kroh sprechen neben anderen Bewohnern über die Ereignisse. FOTO: MERKLE
Der Hang am Dachslochberg oberhalb der Öschinger Landhaussiedlung (im linken Foto rechts vom Weg in der Bildmitte gelegen)wie er heute aussieht. Das Gebiet wird dauerhaft entwässert. Ein Tiefendrainage-System (rechts unten) leitet das Wasser zum Öschenbach ab. Silke König und Ernst Kroh sprechen neben anderen Bewohnern über die Ereignisse. FOTO: MERKLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen