Aktuell Kreis Tübingen

Ökopartei triumphiert

MÖSSINGEN. Überraschung in der Blumenstadt: Die Grünen triumphieren bei den Kommunalwahlen, verdoppeln ihre Sitzzahl von zwei auf vier. Einen zusätzlichen Sitz bekommt auch die Freie Wählervereinigung, die nun elf Sitze hat und stärkste Fraktion bleibt. Mit vier statt fünf Sitzen sind in den kommenden fünf Jahren die CDU und die Freie Wählergemeinschaft im Mössinger Gemeinderat vertreten. Mit knapp einem Prozentpunkt Zuwachs hat die SPD weiterhin fünf Sitze. Karla Schuchmann ersetzt den ausgeschiedenen Dieter Schmidt. Marc Eisold ist Stimmenkönig mit 6 256.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen