Logo
Aktuell Zeitung macht Schule

Mit dem Scooter im Supermarkt

Pfullinger Schüler durften die Lebensmittelbranche und ihre Berufe spielerisch entdecken

In einem Supermarkt gibt es nicht nur viele Lebensmittel sondern auch unterschiedlichste Jobs.   FOTO: DPA
In einem Supermarkt gibt es nicht nur viele Lebensmittel sondern auch unterschiedlichste Jobs. FOTO: DPA
In einem Supermarkt gibt es nicht nur viele Lebensmittel sondern auch unterschiedlichste Jobs. FOTO: DPA

PFULLINGEN. Kürzlich war das Frischemobil von Edeka zu Besuch an unserer Schloss-Schule in Pfullingen. Das Frischemobil ist ein Bus, der voller Überraschungen und Informationen rund um Berufe in der Lebensmittelbranche steckt. Die Klassen 8 und 9 durften verschiedene Stationen im Bereich Lebensmittel und Verkauf durchlaufen. Beim »Speed-Scannen« mussten die Schüler innerhalb von 20 Sekunden so viele Produkte wie möglich scannen. Weitere Stationen waren zum Beispiel ein »Weinflaschen-Quiz«, »Abschneiden«, »Obst und Gemüse-Wissen« und »Supermarkt Scooter«.

Balancieren und Rätsel lösen

Beim Supermarkt-Scooter, einem Multimediaspiel, hatten die Schüler der Schloss-Schule am meisten Spaß. Während der virtuellen Fahrt mit einem Einkaufswagen durch den Supermarkt musste man auf einem Brett balancieren und das Gleichgewicht halten. Nebenher musste man auch noch Fragen beantworten. Lustig dabei war, dass dabei manchmal auch Schaum auf die Schüler flog.

Timo Bunz und Jenny Krafczyk vom Frischemobil erzählten uns, welche Ausbildungsberufe es im Lebensmitteleinzelhandel gibt. Uns allen hat der Besuch des Frischemobils sehr gut gefallen, wir haben viel über Berufe gelernt. (ZmS)

 

Pavlos Polytidis, Schloss-Schule

Pfullingen, Klasse 8b

 

Alle Artikel von ZmS gibt's hier.